Finale Wintercup 2013/14

Am 23. März fand der letzte Lauf des diesjährigen Wintercups statt – leider nur mir 8 Fahrern besetzt, aber dennoch spannend, vor allem in der Gruppe 2. Gefahren wurden dieses Mal drei Läufe à 10 Minuten. Während Anton die Gruppe 1 im Griff hatte und alle drei Läufe für sich entscheiden konnte, lieferten sich Chessi und Erik in der Gruppe 2 heisse Rennen um den Gruppensieg. In allen drei Läufen lagen beide Fahrer in der gleichen Runde (71,71,73 Runden). Zweimal hatte Chessi mit jeweils einer guten Sekunde die Nase vorn,  aber da nur der beste von drei Läufen gewertet wurde, fiel die Entscheidung dann im 3. Lauf, in dem Erik mit gut 6 Sekunden Vorsprung sich ins Ziel retten konnte.

Hier nun der Endstand nach 8 Rennen:

PlatzFahrer12345678P
1Olli15802518181518117
2Max-101515151518-88
3Patrick18252518----86
4Marcel261881210121583
5Chessi2512868-61075
6Anton----2525-2575
7Florian120410101225-73
8Erik101510120441267
9Frank-186-468-42
10Daniel--12---10830
11Burkhardt-124012616
12Ralf8411----14
12Vlad4002-8--14
14Horni-220321-10
15Levin60002---8
16Dirk000011045
17Rocky100-----1
18Jan--0-----0
Fabio-----00-0
Christian--------0
Vinzenz--------0
Mario--------0

Dieser Beitrag wurde unter Rennbetrieb, Wintercup 2013/14 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.