MBC Neuhausen auf dem Weltkindertag

Vor historischer Kulisse auf dem Lutherplatz in Worms fand letzten Samstag der Weltkindertag 2014 statt. Als Ausrichter dieser Veranstaltung kam der Stadtjungendring Worms e. V . vor einiger Zeit auf den MBC zu und fragte, ob wir Interesse hätten  neben vielen weiteren Kinderattraktionen einen eigenen Beitrag zu leisten. Da unser Club bereits seit einigen Jahren auf dem Gemeindefest der Versöhnungsgemeinde Neuhausen positives Feedback bekommen hatte, wenn Kids mal an das ‚R/C Car- Lenkrad‘ durften, waren schnell ein paar Mitstreiter für diesen Tag gefunden.

Nachdem der morgendliche Regen zum Glück ein Einsehen hatte und bis in den späten Nachmittag eine Pause einlegte, kamen dann auch die zahlreichen jugendlichen Interessenten.

Neben einer kleinen Ausstellung von Fahrzeugen aus der Onroad- und Offroad -Abteilung durften die Kinder  zwischen 8 verschiedenen Buggy-Modellen auswählen. Unter Anleitung unserer Clubkollegen konnten sich so immer bis zu 3 Jungpiloten auf das abgesteckte Areal begeben. Um den Einstieg zu erleichtern, die jüngsten Fahrer waren zum Teil erst 4 bis 5 Jahre alt, wurden die Auto gedrosselt, was letztendlich auch dem Rasen zu Gute kam, um den die Stadt Worms bis zu Letzt etwas gebangt hatte.

Als Fazit lässt sich eine sehr positive Bilanz ziehen, da es uns als Club Spaß gemacht hat zu sehen,  wie die Kids ( Mädchen wie Jungs!) große Freude daran hatten,  die R/C- Cars über den Rasen zu steuern. Dazu kamen auch viele gute Gespräche an unseren Ausstellungstischen. So kamen auch Erwachsene auf Ihre Kosten und konnten sich diesen und jenen Tipp von unseren Profifahrern abholen.

Sollte der Stadtjungendring uns nächstes Jahr erneut anfragen, werden wir wohl bestimmt wieder gerne dabei sein!

Hier noch ein paar Bilder:

Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu MBC Neuhausen auf dem Weltkindertag

  1. Erik sagt:

    Sehr guter Artikel, Justus. Und euch nochmal auch an dieser Stelle ein ganz großes Lob für diese Präsentation.

    Erik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.